Umzug

Leben ändert sich – Interessen ändern sich.

Mein Blog, wie er hier so ist, passt nicht mehr wirklich zu mit.

Zeit, ein neues Zelt aufzuschlagen.

Auch der Blogname – ich bin mehr als Socken, stricke ich eh nicht mehr sooo viel wie schon mal.

Und es gibt ganz viele neue Endungen, Ende der Zeit der langweiligen Länderkürzel.

All dies mündet darin, sich zu neue Ufern aufzumachen. Ich mache mich „selbstständig“.

Deswegen geht es weiter – nicht hier, sonder dort:

http://buntes.haus/

Würde mich freuen, wenn ihr mir folgen würdet. Und ich bedanke mich für euer Interesse, fürs lesen, fürs herkommen. Hier – und vielleicht auch jetzt im bunten.haus 🙂

Ich grüße euch allen ein letztes Mal hier

Gerlinde

Advertisements

Genäht habe ich wieder.

Einmal eine Wickeltasche, die ich schon vor Monaten zugeschnitten hatte:

Von Aussen

Von Innen

Und gefüllt, hat alles super Platz – hatte ich nach dem Zuschneiden gar nicht geglaubt. Sonst hätte ich sie wohl schon eher fertig genäht 🙂

Bandanas wollte ich auch noch nähen – für das jüngste Kind. Da ich keine Anleitung dafür fand, die mir zusagte, habe ich mir eines meiner großen Mädels geschnappt und genauer angesehen. So schwer sah es gar nicht aus. Also improvisiert, einen Prototypen aus einem kleinen Reststoff genäht, der schon etwas arg knapp am Kopf saß. Der 2. Versuch ist geglückt, der passt, zumindest heuer. Für´s nächste Jahr weiß ich jetzt ja, wie´s geht 😉

Liebe Grüße

Gerlinde

Woll Butt „Kreta“

Das erste Mal, dass ich eine Wolle von Woll Butt verstrickt habe. Diese Ringel gefielen mir einfach, deshalb hatte ich den 3er Pack gekauft. Diese hier mochte ich am wenigsten (liegt an dem Baby-Rosa und Baby-Blau), aber meine Große wollte sofort Socken daraus. Also bekam sie die Socken aus diesem Knäul.

Und ich kann mich auf die anderen beiden schönen Knäule freuen 🙂

Daten:
Wolle: Woll Butt „Kreta“
Muster: Stinos
Grösse: 38/39
Maschen: 60
Nadeln: 2,50
Gewicht: 63g

Liebe Grüße

Gerlinde

Neuzugänge im September

Der neue Buttinette-Katalog kam hier an, mit drin war bereits die van Gogh Kollektion.

Da musste ich einfach sofort eine Bestellung abschicken 😉

Mit durfte noch das für mich schönste Knäul aus der neuen Regenwald-Serie, der Buffalo Bill und noch ein Set Ringelwolle der Hausmarke.

Und meine vorerst letzte Lieferung des Spinnabo´s von Dibadu. Ein Regenbogenmonsterknäul, 200g Merino „Gassenhauer“.

Werde das Abo nicht verlängern, hatte es jetzt 2 Jahre und spinne auch nicht mehr so viel, so dass sich noch viele viele schöne Abo-Fasern bei mir tummeln, die auch mal dran kommen wollen. Und da ich ja eher abbauen als aufbauen möchte, habe ich mich schweren Herzens enschossen, das Abo zu streichen bzw. auslaufen zu lassen.

Liebe Grüße

Gerlinde