Nochmal genähtes 🙂

Dieses mal gibt es Spielsachen, die ich so niedlich fand, dass ich sie machen musste. Stoff liegt ja genügend rum, wenn auch nicht in solchen Ausmaßen wie Wolle 😉

Zum einen den Turmbau von Farbenmix:

Leider fand ich die Anleitung nicht sehr gelungen, kann auch an meinen Nähkünsten liegen. Die inneren Streifen für die Ringe waren bei mir alle um ca. 4cm zu kurz. Musste alle noch einmal zuschneiden. Ebenso wie die Bodenkreise für das Mittelstück, das war bei mir auch zu klein, 2cm mehr Durchmesser, und es ging.

Im Mittelstück ist eine Rassel eingenäht, in den Ringen knistert es. Danke an das www. für die Idee mit der Rettungsfolie. Funkioniert super 🙂

 

Mehr Glück hatte ich da beim Würfel:

Hier ging alles glatt. Inklusive eingenähter Rassel 🙂

Und die Anleitung ist von dort. Da ich keine Nähmaschine habe, die so schöne Tiere sticken kann, habe ich appliziert.

Bis auf die Applikationen sind alle Stoffe der beiden Projekte Westfalenstoffe, alles Überbleibsel aus der Zeit, als ich Puppenkleider für die Puppen meiner Mädels genäht habe, also etwa 10 Jahre her. Verhält sich bei Stoffen genauso wie bei Wolle, ich kann nix wegwerfen oder weggeben, irgendwann findet es ein Projekt 😉

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements