Lana Grossa „Due Chine“

Endlich mal habe ich fotografiert. Und so sind ein paar Projekte „fertig“ zum Bloggen. Den Anfang macht ein Babyschlafsack, ich denke, er ist schön warm und bequem. Habe den auf ravelry gesehen, aber dort war kein Hinweis darauf, dass es das Buch auch auf Deutsch gibt. Dann zufällig auf amazon ein Buch gesehen, mit eben diesem Schlafsack auf der Titelseite, und gleich bestellt. Sind sehr schöne Sachen drin, also, wer ein Baby zu bestricken hat, ich kann es empfehlen 😉

Gestrickt habe ich den Schlafsack mit dickerer Wolle als in der Anleitung, war aber kein Problem zum Umrechnen.

Aber schon interessant, dass ein Schlafsack aus genau 10 Knäul 50g Wolle am Ende nur 484g wiegt. Soviele Fädenenden habe ich nicht abgeschnitten…

Wahrscheinlich Schwund aufgrund langer Lagerzeit 😉

Daten:
Wolle: Lana Grossa „Due Chine“
Muster: Confortable aus Niedliche Maschen
Grösse:  
Maschen:  
Nadeln: 6,00
Gewicht: 484g 

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements