Nächstes Jahr möchte ich gerne bei 12für13 mitmachen.

Grund: Ich kann mich einfach nicht mehr entscheiden, was ich aus meinem Stash stricken soll. Zu viele schöne Stränge lassen mich da oft vor einer schier unlösbaren Aufgabe stehen. Und so habe ich die Verantwortung weitergegeben und meine Töchter haben für mich gepackt 🙂

Wie unschwer zu erkennen haben wir das Weihnachtsgescchenkpapier recycelt, zum Teil habe ich sogar noch ein Mäschchen dran 🙂

Ob ich das durchhalte – mal schauen. Noch bin ich motiviert *lach*

Die 1. Zahl wurde ja bereits gezogen und da wartet gleich ein Strang, den ich sicher noch länger unbeachtet liegen gelassen hätte:

Ein Tiger von Drachenwolle.

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements