Wollmeise Pure 100% Merino

+

Dibadu Funnies to spin along BFL „Sommerlaune“

ergab einen Spectra 🙂

Lang hats gedauert. Das Stricken von 86 solcher Ecken kann sich ganz schön in die Länge ziehen, die Herausforderung hält sich nach den ersten 3 auch in Grenzen…

Aber er gefällt mir so gut, der ganze Strickkampf ist vergessen 🙂

Schon beim Verzwirnen schrie die Wolle „Spectra, Spectra“, diesen Wunsch konnte ich nicht ausschlagen. Und die Wollmeise passte dazu wie Arsch auf Eimer, finde ich 🙂

Die Anleitung habe ich etwas abgewandelt, mir war der zu schmal. Also auf 54 M erhöht und die Sektionen auch etwas angepasst.

So, und das nächste Tuch, der Daybreak ist schon angeschlagen. Hoffentlich brauch ich da nicht wieder 11 Monate… 🙂

Daten:
Wolle: Funnies to spin „Sommerlaune“ + Wollmeise Pure 100% Merino „Unglücksrabe“ (Zarte Knospe?)
Muster: Spectra
Grösse:
Maschen: 54
Nadeln: 3,25
Gewicht: 212g

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements