Anhänger

für diverse Schlüssel aus diversen Resten sind entstanden.

Da das Söckchen oben links schon ein paar Monaten an meinem Schlüssel baumelt (hatte die Socke bisher hier verheimlicht), kamen meine Mädelz auf die Idee, sie könnten doch so ein Söckchen ihren Lehrerinnen zum Abschluß schenken. Also die Spezial-Restetüte rausgeholt (da sind alle Reste drin, die ich nicht für eine meiner Decken gebrauchen kann) und die Kinder raussuchen lassen. Die unteren 2 bekommen die Lehrerinnen und der oben rechte, der bleibt im Haus für was auch immer. Der ist auch eine richtige Monstersocke, 2 kleine Minireste fanden hier ihr Ende. 🙂

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements

2 Gedanken zu “Anhänger

  1. das ist eine schöne Idee von deinen Mädels….gefallen mir alle super, so kleine Dinger nadeln, davor drück ich mich immer, Fingerverknotung…lächel…

    sei lieb gegrüßt
    Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s