Neues aus der Färbeküche

Es juckte in den Fingern. Also Fasern und Farben rausgeholt und losgelegt.

3 mal SW Merino/Nylon. Die finde ich einfach klasse für so weiß-Färbungen, da die nach dem Färben ein richtig strahlendes Weiß hat. Anscheinend bleicht Essig die Fasern, kann das sein oder bilde ich mir das nur ein?

„A real cool time“

„Japanese Girl“

„Billie Jean“

Eine für mich neue Faser: White 56´s. Bei World of wool gibt es ja so allerhand, da muß man sich erst mal durchtesten 🙂

„Poor Boy“

„Shine“

Diesesmal nicht nach Liedern gefärbt sondern gefärbt und danach mit Liedern betitelt. The Bates standen Pate. Was habe ich diese Gruppe geliebt, und ich höre sie immer noch sehr sehr gerne. Leider gibt es sie nicht mehr. Ich bin heute noch froh, dass ich das Glück hatte sie 2 mal live zu erleben. War immer eine großartige Party. Naja, schwelge gerade in Erinnerungen… 😉

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements

12 Gedanken zu “Neues aus der Färbeküche

  1. Hallo Gerlinde,
    da warst du ja sehr fleißig. Das Ergebnis ist wunderschön geworden, irgendwie gefallen mir alle, mein absoluter Liebling ist aber Poor Boy. Sieht der schön aus, was wird das wohl für eine Wolle?
    Liebe Grüße
    Moni

  2. Hallo Gerlinde!

    Was sind das bitte für wunderschöne Färbungen? Ich bin begeistert und kann nicht sagen, welche ich am schönsten finde, denn alle sind so harmonisch in den Farben.
    Oh ja, the Bates… coole Truppe; ich hör sie immer noch gerne.
    Traurig, dass der Zimbl so jung verstorben ist. : (

    LG
    Wonni

  3. Dankeschön! Ja das ist wohl wahr. Komme auch oft in eine wehmütige Stimmung wenn ich sie mir anhöre. Wenn er einen anderen Lebenswandel gehabt hätte, würde es sie vielleicht heute noch geben und hätten noch einige tolle CD´s aufgenommen und viele Konzerte gespielt…

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  4. huhu

    oh die sind allesamt so wunderschön geworden….ich mag die Merino/Nylon auch sehr, gerade für Socken….

    freu mich schon auf die Garne daraus….

    liebe Grüße
    Tina

  5. Gerlinde!! Die sind alle wieder so schön!! Ich hab nun schon 22 mal hoch und runter gescrolld 🙂 Gefallen mir alle! Bei den Bildern kommt bei mir so eine Freude auf. 🙂
    Deine Kammzüge sind immer klasse!

    Ganz lieben Gruss

    Sabine – die sich so freut 🙂

  6. Hallo Gerlinde,
    Du warst fleißig! Toll sieht das aus, besonders das Japanese Girl… genau mein Beuteschema! Da bin ich mal gespannt, was Du Tolles daraus zaubern wirst.
    Dieses Jahr gibt es wohl kein Dschungelcamp, oder? Schaaade… war so lustig letztes Jahr. 😦

    Liebe Grüße
    Daniela

  7. Oh, da würde ich jetzt am liebsten den Bestellschein ausfüllen.
    Wie schade …. 😉
    Ne, ich kann auch keinen nennen, der mir am besten gefällt,
    weil die alle gelungen sind…
    Ob eisig oder bunt… ich freue mich auf gesponnene Garne daraus 🙂
    Einen lieben Gruß an Dich
    Steffi 🙂

  8. Hui, was sind die alle schön geworden! Also bei diesen
    Kammzügen würde ich auch schwach werde. Die haben wirklich
    durch die Bank weg alle ihren Reiz. Daraus wirst du
    herrliche Garne spinnen… und die dann erst verstrickt..
    super schön!

    Liebe Grüße
    Gaby

  9. man man man – das hat ja megagut gefluppt. Die sind ALLE so schön, dass ich dieses Mal gar keinen rauspicken kann. Das gibt es selten irgendwie hat man ja immer einen Favouriten, oder!!! Die hier sind einfach alle schön!

    und hier kriegste jetzt noch einen lieben Gruß dazu 😉
    Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s