So ein Ärger – Valentinstag-Socken

 

Die Socken sollten für meinen Mann zum Valentinstag sein. Beim Fotoshooting bemerkt, dass sie doch etwas zu kurz geraten sind. Beim Messen passte es, aber da sie wegen dem Muster recht schmal sind, ziehen sie sich wohl zusammen. So ein Ärger. Werde wohl die Spitze noch mal auftrennen müssen…

Auch glaube ich, dass ich das Muster falsch umgesetzt habe. Zwar nicht gravierend, aber an den Übergängen von den einzelnen Sektionen habe ich kleine Knubbel. Beim Tragen fällt es aber nicht auf, da zieht sich alles zurecht. Da ich noch so ein Streifenknäul aus dem Abo habe und die Wolle für das Muster nicht die Verkehrteste zu sein scheint, werde ich noch mal solche stricken – dann aber für mich  

Daten:  
Wolle: Opal Abo Mai 2008
Muster: Regenbogensocken
Grösse: demnächst 41
Maschen: 60
Nadeln: 2,5
Gewicht: noch 58g

Liebe Grüße

Gerlinde

Advertisements

2 Gedanken zu “So ein Ärger – Valentinstag-Socken

  1. Diese Socken sind auf jeden Fall ein absoluter Blickfang. Die Wolle ist echt toll für das Muster geeignet. Es steht auch auf meiner TO-DO-Liste, aber da ich am liebsten Stinos stricke, wird die Liste immer länger und nicht abgearbeitet.

    Liebe Grüße
    Mary

  2. Toll sind die geworden. Nur schade, dass sie nicht passen. Ich finde das Muster passt prima zur Wolle. Für mich ist dieses Muster zu aufwendig, diese ewige Wenderei. Aber trotz allem finde ich fast alle Socken mit diesem Muster schön.

    Liebe Grüße
    Susann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s