3 Wilde Kerle

Da klingelt es heute früh an der Tür, ich gehe nichts ahnend (o.k. das stimmt nicht ganz, ich wusste ja von ihrer Existenz) an dieselbe und öffne sie, stehen doch tatsächlich 3 Wilde Kerle vor meiner Tür. Sie sagten, Tausendschön hätte sie beauftragt, zu mir zu kommen. Ich habe sie natürlich sofort ins Haus gezerrt und ihnen die Hüllen runtergerissen. Und so sehen sie dann nackt aus, will euch ja nicht von diesem Augenschmaus ausschliessen:

Man, bin ich froh, dass ich solche tollen Kerle bekommen habe, es hat sich gelohnt, auf der Lauer zu liegen.

Der aufmerksame Leser wird sich jetzt zurecht fragen, wieso??? Wollte die nicht ein Wollschafsparschwein einführen??? Ja, habe ich auch, bin aber momentan schwer am Fertignadeln, 2 Pullis stehen kurz vor der Vollendung (gut, das tun sie schon länger), Hausschuhe habe ich gestern fertigbekommmen, muß nur noch zusammennähen dann gibts ein Foto vor und nach der Waschmaschine, ich habe also, wenn ich diese Sachen miteinberechne, nur ein Minus von 5€ im Schaf, und das werde ich aufholen, jawoll!

Liebe Grüße von

Gerlinde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s