Meine Mütz

ist fertig. Wurde ja auch Zeit, den bei diesem strengen Winter sind mir ja schon die Ohren abgefroren. Endlich habe ich für Abhilfe gesorgt:

Die Mütze hat doch etwas lange gedauert, was hauptsächlich daran lag, das ich nur tagsüber die schwarzen Maschen richtig gesehen habe und ich nicht immer Lust auf schwarze Finger hatte. Die Wolle hat doch etwas abgefärbt.

Daten:
Wolle: Regia Softy in schwarz
Muster: Odessa
Grösse: passend für meinen Kopf
Maschen: waren auch vorhanden
Nadeln: habe ich benützt
Gewicht: 43 g

Liebe Grüße

lanasocks

Advertisements

2 Gedanken zu “Meine Mütz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s